Gedanken der Liebe

Guten Tag ich bin die Liebe...
so nun kennst du meinen Preis!
Millionäre, Arbeiter und Diebe...
Ob es jeder weiß?

Ob jeder weiß was es bedeutet,
wenn man sich mit mir -der Liebe einläßt?
Schau doch die Glocken haben es geläutet...
Wenn man dich verläßt, erledigt der Teufel den Rest!

Wut, Trauer und Verzweiflung kann ich wecken...
auch Freude, Glück und Geborgenheit!
Vor mir kann sich niemand verstecken...
Ob das gut ist, zeigt die Zeit!

Ich verwirre dein Herz!
Ich bin das Gute und das Böse!
Manchmal bin ich nur ein schlechter Scherz,
es kann aber auch sein, das ich Glück auslöse!

Ein Spiel mit dem Feuer...
komm spiel mit mir!
Ich vernichte dich noch heuer,
oder bringe maßlose Freude zu dir...

"Mit freundlichen Grüßen...die Liebe!"

(Daniel Radojevic)


Inhalt
weiterblättern