Ballett der Fische

Blütenduft des Frühlings
berührt mich
wie ein erstes Mal
Vertrautes scheint ganz neu

wachgerüttelt
durch das Kopfsteinpflaster

über die Brücke in ein anderes Land
spüre ich Dich
durchs Leder
der Motorradjacken

der Straße folgend
unter blauem Himmel gleiten
Gedanken ab ins Irreale
Landschaften und Dörfer
aus einer anderen Welt

der Steg im Waldsee
ist wacklig
und nur
ein Paradies auf Zeit

Wasserperlen
auf deiner Haut
hör`das Ballett der Fische
heut`wie zum ersten Mal

Neues scheint ganz vertraut

(Claus Köttgen)


Inhalt
weiterblättern