Nachkriegszeit bis zur Gegenwart

"Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber wir haben nicht alle den selben Horizont." (Konrad Adenauer) ....

Zeit

Was bleibt? Deutsche Prosa seit 1945
Umfangreiche Online-Literaturausstellung des
Goethe Instituts.

Die 68er
Die 68er-StudentInnenbewegung zusammengestellt von Jörg Prante


Deutschland Ost

Geschichte der DDR
Geschichliche Aspekte und Literatur (1949-1990) von Ulrich Mählert (.pdf)

DDR-Literatur
Prosatexte u.a. von Jurek Becker

Schriftstellerinnen der DDR
Informationen und Biographisches, sehr gut zusammengestellt von Silke von der Emde.

Wolf Biermann
Außerordentlich umfangreich: Biographie, Texte, Artikel, Interview

Wolf Biermann
Biographie des mdr

Christa Wolf
Biographie des mdr


Autoren (eigene Websites)

Andreas Eschbach
Der Autor des Buches "Das Jesus-Video" hat eine eigene Website - ansehnlich

Nikola Hahn: Kunst und Kommunikation
Die Autorin von ''Die Detektivin'' mit ihrere eigenen Website - sehr schöne Page

Anant Kumar
Anant Kumar ist ein indischer Autor, der deutsch schreibt. Seine Geschichten sind teils verträumt, teils nachdenklich, teils lustig - sie sind jedoch alle und insgesamt intelligent und gut lesbar.

Über Autoren

Alfred Andersch
Biographie

Alfred Andersch (Jahresarbeit)
Ausgezeichnete Schülerarbeit über Leben und Werk

Ingeborg Bachmann Forum
Informationen und Links zu Ingeborg Bachmann

Heinrich Böll
Eine Arbeit von Mary Barker

Friedrich Dürrenmatt
Stefan Götschi hat viele Informationen über den berühmten Schweizer zusammengetragen: Literaturliste, Texte, Chronik - eine der sehr guten Seiten im Netz

Hans Markus Enzensberger
Links zu Biografien, Bibliografien und online-Texten

Jörg Fauser
Die offizielle Website

Günter Grass
Biographie mit weiterführenden Links

Ulrich Plenzdorf
Seine "Neuen Leiden des jungen W." sind vergnüglich und nachdenklich, ansonsten war er den meisten als Drehbuchautor für den "Tatort" bekannt - hier seine Biographie


Essays

Stefan Aust über Hausbesetzer
Die Sprache der Gewalt - Ein Steinewerfer vor Gericht; Bericht von Stefan Aust

Herbert Rosendorfer
"Die zaghafte Moderne" - ein Essay

 

 

 

 


Inhalt
weiterblättern