Kabarett und Comedy

"Schuld sind immer wir anderen" (Münchner Lach- und Schießgesellschaft)

Kabarett

Die Akademixer
eine alteingesessene Truppe aus Leipzig

Lisa Fitz
Dies ist Lisas eigene Homepage und somit sollte alles gesagt sein.

Dieter Hildebrandt
"Giftmischer von Beruf"

Hanns Dieter Hüsch
Eine Hommage von Michael Gneiting

Bruno Jonas
mit Biographie und Hörproben des aktuellen Programms. Bruno Jonas mag ich ganz besonders gern, er hat sehr viel Biss und gehört voll und ganz zur Garde der intelligenten und politischen Kabarettisten.

Das Kommödchen
Die Homepage des berühmt-berüchtigten Düsseldorfer Kabaretts

Die Leipziger Pfeffermühle
"Jetzt wird`s internett" heißt es hier - ich mag die Idee!

Lore Lorentz
Die Biographie der Kom(m)ödchen-Gründerin

Die Münchner Lach- und Schießgesellschaft
genial gute Page mit dem 1. Kabarettprogramm zum Downloaden

Frank Wedekind
Kurzer biographischer Abriss, aber dennoch sehr interessant

KabarettistInnen von Academixer bis Anka Zink
alphabetische Linksammlung des Nürnberger Burgtheaters


Comedy im TV

Bullypara.de
Die abgedrehte Website des Teams um "Bully": Michael Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz. Einfach unerreicht: Unser TRaumschiff - mit der schwulen Besatzung Captain Kork, Mr. Schpuck und Schrottie. Das nervige Werbe-Intro sollte man jedoch am besten überspringen.

Quatsch-Comedy-Club
Der Klassiker unter den Fernseh-Komödianten: Der Quatsch-Comedy-Club von Thomas Hermanns. Durch den QCC hat es schon einige Entdeckungen am Comedianhimmel gegeben, z.B. Dieter Nuhr. Auf der Website: kleine Ausschnitte, einiges über die Comedians und ganz genial: die Webfundstücke. Einfach herrlich!

Comedy

Ingo Appelt
Das Enfant Terrible der deutschen Comedy verteilt permanent Tritte gegen das Schienenbein der Gesellschaft - leider nicht auf seiner Website. Zu wenig Texte und zu viel über Ingo Appelt.

Rüdiger Hofmann
"Ich komme..." kommt nicht so richtig. Es gibt ein ansprechendes Layout und man erhält einige wenige Informationen über Rüdiger, seine Termine und ein paar Bildchen und Audio-Ausschnitte - aber keinen einzigen Text. Das Ganze ist eher dürftig.

Dieter Nuhr
Für mich einer der wirklich Guten, mit wundervollen Texten über den Alltag und einem Augenzwinkern für jeden. Im September habe ich Dieter Nuhr live erleben dürfen und muss sagen: Jedem, der Zweifel hat, ob er zwei Stunden Comedy erträgt, kann ich ihn nur empfehlen. Freundlich, positiv, mit schöner Stimme, ruhigen Gesten und satirisch aufgezogenen Geschichten plaudert Nuhr vom Alltag der Menschheit. Man lacht über sich selbst und das ist einem auch sofort klar. Männchen und Weibchen werden gleichermaßen durch den Kakao gezogen, jedoch ohne Griffe unter die Gürtellinie.
Auch die Website ist wirklich sehr gut, es gibt hier alles von der Biographie bis zu den drei neuesten Geschichten. Immer ein Besuch wert.

Michael Mittermeier
Die Seite hat ein entsetzliches Layout, es wimmelt von Pop-up Fenstern und Animationen. Leider keine Biografie - irgendwie fehlen alle Basisinformationen. Promotet wird hier "Back to Life", die neue CD. Ein paar Schmankerl findet man dennoch: "Mittermeier des Monats", Interviews und Bilder. Vom liebenswerten Charme des Bayern kommt auf dieser Page nichts herüber. Dann doch lieber live ansehen und Mittermeier mit all seinen verrückten Alltags- und TV-Ideen genießen.

Maddin
Martin Schneider ist "Maddin" - Comedian mit hessischem Akzent. Auffallendes Gesicht (um es mal dezent auszudrücken ;-), auffallende Motorik. Die Sketche kommen überhaupt nicht hektisch, aber mit Lachgarantie. Die Homepage ist entsprechend ruhig gehalten, eine der wirklich guten (außer dass bei jedem Click ein Flash-Download vorgeschlagen wird). Witzige Texte, insbesondere die Biografie.

 

 

 


Inhalt
weiterblättern