Blues Brothers

Blues Brothers (1979) von John Landis
Der Kultfilm überhaupt. Jake und Elwood Blues (Dan Aykroyd und John Belushi) wollen ihre alte Band wieder zusammenbringen um Geld für das Waisenhauses zu sammeln, in dem sie aufgewachsen sind. Da ihre Methoden "im Auftrag des Herrn" nicht gerade zimperlich sind, haben sie nicht nur die Staatspolizei im Nacken, sondern auch einen Trupp Nazis, Jakes Ex-Braut und eine Country-Band voller Schlägertypen. Die Stunts sind legendär - unzählbare Polizeifahrzeuge und ein Einkaufszentrum fallen Landis' Zerstörungslust zum Opfer. Und die Musik ist von ähnlicher Wucht: u.a. John Lee Hooker, Aretha Franklin, James Brown und Cab Calloway machen diesen Film einmalig. Hier empfehle ich die DVD, denn sie zeigt neben der Filmdokumentation vor allem die ungekürzte Fassung. Da diese nicht voll synchronisiert ist, wechselt die Sprache an einigen Stellen zum englischen Originalton.

Per Click auf das Cover oder den Titel kommt ihr direkt zum Film bei Amazon