Roland Zoss

Roland Zoss wurde 1951 in Bern geboren. Er studierte Ethnologie, Sprachen, Musik und Zeichen in Bern und Avignon. Er reiste er durch Lateinamerika, Asien, Australien und den Mittelmeerraum und wurde Delegierter beim Internationalen Roten Kreuz. 1985 ließ er sich als Lehrer für Sprachen, Rockmusik und Literatur in Bern nieder. Seit 1979 veröffentlich Roland Zoss seine Bücher, einige im Berner Dialekt, weiterhin gibt es Auftritte und Veröffentlichungen als Songpoet, Kinderliedermacher und Erzähler. Die Website Güschi macht auch sehr viel Spaß - anschauen lohnt sich.

Güschi - Das Geheimnis der Echohöhle
Güschi ist ein Waisenjunge und lebt im Gurtenwald in einer Baumhütte. Der Dachs Sodkradax hat sich seiner angenommen, lehrt ihn die Sprache der Tiere und die Liebe zu allen Lebewesen. Güschis Freunde sind: Jimmy-Flitz, die Maus, Zigi-Tigi, die Elster und die Schnecke Schlurpf, deren Schneckenhaus je nach Laune die Farbei wechselt. Der Text und die Illustrationen von Boris Zatko sind einfach bezaubernd.

 

Per Click auf das Cover oder den Titel kommt ihr direkt zum Buch bei Amazon


Kinderbücher
Autoren