John Updike

Die Hexen von Eastwick
Leselust pur, hintergründig und gemein. Drei alleinstehende Frauen bringen mit ihren Hexenkunststücken das verschlafene Städtchen Eastwick ziemlich durcheinander. Als ein geheimnisvoller und unheimlicher neuer Mitbürger auftaucht, stehen die Freundinnen plötzlich in Konkurrenz zueinander, halten aber dennoch an ihrer Freundschaft fest. Zusammen mit dem Mann scheinen sich Ihre Kräfte noch zu verstärken. Doch plötzlich stoßen auch ihnen eigenartige und bedrohliche Dinge zu. Bösartig, witzig und voller versteckter Gemeinheiten. Noch besser als die Verfilmung, die an sich schon hervorragend war.

Per Click auf das Cover oder den Titel kommt ihr direkt zum Buch bei Amazon


Belletristik
Autoren