Greg Iles

@E.R.O.S.
Der "Held" der Geschichte ist ein Systemoperator bei einem Erotikchat, und hat genügend dunkle Seiten, um unter Mordverdacht zu geraten. Doppelmoral und Fantasien, Schuldgefühle und Rachsucht spielen eine große Rolle und machen den Thriller von der ersten bis zur letzten Seite spannend und unvorhersehbar. Fesselnd - in jeder Hinsicht.

 

Per Click auf das Cover oder den Titel kommt ihr direkt zum Buch bei Amazon


Belletristik
Autoren