Mark Childress

Der Bruchpilot
Der Popstar Ben "Superman" Willis hat alles erreicht und hat es satt. Ruhm, Konzerte, Fans und seine platinblonde Ehefrau nerven ihn. Seine einzige Freude sind seine kleine Fluchten in Affären, Drogen, seinem Flugzeug und die Freiheit über den Wolken. Doch nach dem letzten Konzert stürzt er mit der Maschine ab und findet sich verletzt auf einer Südsee-Insel wieder. Und er ist nicht allein. Auf der Insel leben einige bekannte Stars der Vergangenheit, die man tot geglaubt hat. Alle hatten ihre Gründe, ihrem Promi-Leben zu entfliehen. Zunächst scheint es, als sei das Paradies perfekt. Doch unterschwellig merkt Ben, dass einige nicht so zufrieden sind - und wieso werden so viel Drogen und Alkohol konsumiert? Bisher hat noch nie jemand die Insel verlassen und irgendwann möchte Ben das auch gar nicht mehr. Doch dann überstürzen sich die Ereignisse. Parallel erzählt Bens Sohn seine Geschichte von der abenteuerlichen Suche nach seinem Vater.

Das Buch ist spannend und eigenwillig, durchzogen von genialen Ideen, die leider nicht immer so ausführlich weitergesponnen werden, wie es der Leser gerne hätte. Mehr wäre mehr gewesen, aber dennoch eine Lektüre voller Überraschungen und Witz.

Per Click auf das Cover oder den Titel kommt ihr direkt zum Buch bei Amazon


Belletristik
Autoren