Andrea Camilleri

Andrea Camilleri wurde 1925 in Porto Empedocle, Sizilien, geboren. Er ist Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur. Außerdem lehrt er seit über 20 Jahren an der Accademia d'arte drammatica in Rom.

Die Form des Wassers
Der Hund aus Terracotta
Der Dieb der süßen Dinge
Die Stimme der Violine
Das Spiel des Patriarchen
Der Kavalier der späten Stunde

Salvo Montalbano ist Kriminalkommissar in einer kleinen Stadt auf Sizilien. Wie Mankells Wallander mit typisch schwedische Eigenheiten leben muss, so muss sich auch Commissario Montalbano in seiner Heimat mit den typisch sizilianischen Eigenheiten auseinandersetzen und sich vorsichtig zwischen Mafia, Korruption, Politik und Gesetz bewegen. Die Krimis um Montalbano sind sehr italienisch geprägt, mit feinem Humor und ausgeglichenem Temperament. Spannend sind sie natürlich auch - bereits beim ersten Buch mit Suchtfaktor 10.

Die Kurzgeschichten:

Das Paradies der kleinen Sünder
Commissario Montalbano kommt ins Stolpern

Die Nacht des einsamen Träumers
Commissario Montalbano kommt ins Grübeln

Die Rache des schönen Geschlechts
Commissario Montalbano lernt das Fürchten

Per Click auf das Cover oder den Titel kommt ihr direkt zum Buch bei Amazon


Krimis
Autoren