Adam Armstrong

Der Ruf des Berglöwen
Der Roman lebt von den zwei Hauptpersonen: Imogen, deren Bruder bei einem Unfall in Idaho starb und Connla, der Zeuge dieses Unfalls war und den sie für beteiligt hält. Dreißig Jahre später begegnen sich beide in Schottland wieder. Diese Begegnung ist nicht wirklich Hauptthema des Romans, sondern die Handlung rankt sich um Raubkatzen in Schottland, die nach einer Gesetzesänderung einfach ausgesetzt wurden und sich nun in den Highlands angesiedelt haben. Eine schöne Geschichte, wenn auch etwas abrupt beendet.

Per Click auf das Cover oder den Titel kommt ihr direkt zum Buch bei Amazon


Belletristik
Autoren